Symposion: 50 Jahre 1968 - neue soziale Bewegungen im Archiv

Vereinsgruppe: 
Detmold
Datum: 
Donnerstag, 7. Juni 2018, 14:30 - 19:00

Landesarchiv NRW Abt. OWL, Willi-Hofmann-Str. 2, Detmold

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung beim Landesarchiv wird gebeten.

2018 jährt sich zum 50. Mal der Beginn der Neuen Sozialen Bewegungen im Jahr 1968. In Folge der sogenannten 68er Bewegung prägten zahlreiche Initiativen und Bewegungen die Bundesrepublik Deutschland, allen voran die Ökologie-, Frauen-, Jugendzentrums-oder Friedensbewegung.

Das LAV NRW OWL beteiligt sich mit einem Symposion  zu dem Thema „Neue Soziale Bewegungen im Archiv“. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei auf der archivischen Überlieferungsbildung von Personen und Gruppen der politischen und kulturellen Bewegung in den späten 1960er und 1970er Jahren.