Eine Fabrik fliegt in die Luft. Das Detmolder Explosionsunglück von 1917

Vereinsgruppe: 
Detmold
Datum: 
Montag, 29. Mai 2017, 19:30

Landesarchiv NRW, Willi-Hofmann-Str. 2, Detmold

Vortrag: Dr. Bärbel Sunderbrink, Bielefeld/Detmold

Am 31. Mai 1917 starben bei einer Explosion in einer Munitionsfabrik in Detmold 72 Menschen, mehrheitlich junge Frauen. Der Vortrag erinnert an die Katastrophe und erläutert die Hintergründe.